Blockchain.
Über die Blockchain

Die Blockchain ermöglicht es, Informationen mithilfe einer dezentralen Datenbank fälschungssicher zu übermitteln, so dass Kopien ausgeschlossen sind. Die Datenbank wird auch als verteiltes Register oder Hauptbuch (Distributed Ledger) bezeichnet.

 

Sie ist auf vielen Rechnern in einem Peer-to-Peer-Netzwerk abgelegt, wobei jeder neue Knoten mit seinem Beitritt eine vollständige Kopie der Blockchain übernimmt und ab sofort die Aufgabe hat, Transaktionen zu überprüfen und zu dokumentieren.


Blockchains sind sichere, stets aktuelle Verzeichnisse, in denen sich digitale Transaktionen verlässlich und für die Teilnehmer nachvollziehbar dokumentieren lassen. Sie werden ständig erweitert, vergleichbar einer Kette, in die alle beteiligten Rechner als Glieder eingebunden sind und die ständig um neue Glieder erweitert wird, daher auch der Begriff Blockchain = Blockkette.

Das erste technische Modell der Blockchain ist der Bitcoin, der heute im Bereich der begrenzten Währungen mit Gold Silber und Edelmetallen auf einer Ebene steht. Es gibt aber auch unzählige andere Blockchains die in Bereichen wie zb das Gesundheitssystem ein Vormachtstellung beziehen.  Die Blockchain wächst stetig, da neue Blöcke mit neu abgeschlossenen Bitcoin-Transaktionen hinzukommen.

 

Die Blockchain ist eine Technologie, die sichere, nicht manipulierbare Transaktionen im Netz ermöglicht und daher auch losgelöst von Bitcoin interessant ist. Der Markt wächst ständig und ist in vielen Bereichen zukünftig nicht mehr wegzudenken.


Grundlegende Vorteile sind:


• Auf Millionen von Rechnern wird jede Transaktion sicher dokumentiert und ist für alle Beteiligten transparent


• Sicherheit ist ein großer Vorteil der Blockchain. Für Transaktionen müssen sich alle Beteiligten einigen, bevor diese aufgezeichnet werden. Ist der Genehmigungsprozess vollzogen, wird die Transaktion verschlüsselt und der Blockchain angehängt. 


• Durch den Einblick in historische Transaktionsdaten kann die Echtheit von Produkten und Vermögenswerten überprüft und rückverfolgt werden